Qualität ist wichtig. Nicht nur bei den Kutschen oder der Pflege der Pferde.

Unsere Kutscher halten sich auch auf dem Laufenden über die Neuerungen in der Lüneburger Heide. Damit Sie Ihnen während der Fahrt einen umfassenden Eindruck über die Lüneburger Heide geben können.

Und natürlich gehört auch das eine oder andere Annekdötchen dazu. Das macht Ihren Ausflug so einzigartig.

Sie erkennen unsere Qualitäts-Kutscher an der Weste mit dem Aufdruck "Qualitäts-Kutscher" und dem Logo der Lüneburger Heide.

Auch die Kutschen tragen diese Embleme.

Folgende Vorteile bietet ein zertifizierter Kutscher dem Gast:

• TÜV geprüft
• Sachkundenachweis und das DFA IV (Fahrabzeichen)
• Kenntnisse der im Straßenverkehr gültigen Verkehrszeichen
• Pferde-Gesundheitsprüfung durch Kreistierärztin

• allgemeine Gebietskenntnisse
• historische Hintergründe (Natur- und Kulturgeschichte)
• Infos über die Heidebauernwirtschaft
• Infos über die Tierwelt
• Heideoriginale/Döntjes/Besonderheiten
• Größe der Heidefläche, Heidearten
• Landschaftspflege der Heide (Beweidung, Plaggen, Brennen)
• Infos über Touristische Attraktionen (Heide-Park, Vogelpark usw.)
• Infos über Touristische Veranstaltungen (z.B. Krönung der Heide-Königin)
• Infos über die regionale Küche
• Hintergrund und Entstehung der typischen Pferde-Köpfe an den Häusern

Erkennungsmerkmale des Heide-Qualitäts-Kutschers:
• Weste mit Logo „Qualitätskutscher“
• Namensschild „Qualitätskutscher“
• Signet auf der Kutsche

Unsere Kutscher tun etwas für Qualität!

Nutzen Sie nur die qualifizierten Betriebe.

Hier geht es zur Website der Lüneburger Heide